About Me / Über Mich Selber

Just some information for you about myself.

  I have family and friends in Switzerland and will try to translate the posts as much as possible.

 Einige Informationen ueber mich selber.  Ich versuche diese Seiten und Posts so viel wie möglich zu Uebersetzen.  Bitte Entschuldigt mich wenn ich nicht immer Haargenau alles Übersetzen werde.

I have a loving husband and two teenage children.

I have lived for my first 20 years in Switzerland and at the age of 20 I started a nanny position in Woodbridge, Ontario. I have come to Canada to learn English. Since then I have gone back and forth to visit my parents and relatives in my hometown Moehlin many times. I am always happy to go to Gstaad in the “Berner Oberland” to see my word, the Mountains and it’s graet wonderful beauty. I am always happy to see all of my Swiss Family and Friends, but my home is where my family is now in Canada.

Being creative is an important part in my life. I have loved making things ever since I was a little girl growing up in Europe. Both my Grandmother and my Mother, have taught me so many wonderful crafts on my visits home. Hardanger stitching is only one of them.

I believe that all things are possible if you put your mind to it. Being creative is very powerful and it makes you feel at peace. It makes everything worthwhile to see my creations come to completion. I hope to show and communicate this to all those who are able to see  what I create.

My passion is to knit and help others with projects. In the past I also have started with beadwork, adding it to my knitting, but then out of that I created some great bracelets….and another hobby started.

I love to take pictures too. I am having fun with taking the everyday kind of pictures and see what the results are.
And with all this, I hope you will enjoy some of my work that I would love to share with you.

If you need any help with some of your projects,knitting etc. Or perhaps you are looking for something handmade for a gift?  Just send me a note and let me know what you are looking for.  Depends on the yarn and pattern used the prices do change so  please just ask or give me a number and I could let you know what would be possible.

“Cherish all your happy moments: they make a fine cushion for old age.”

Advertisements

40 thoughts on “About Me / Über Mich Selber

  1. Hello, i must say that you have a very nice blog. I would like to contact you but can’t find any e-mail adress on the blog. Is it possible for you to contact me at blog@woolspire.com instead? Maybe it is possible for us to work together in the future. :)

  2. Aw, this was a really nice post. In idea I would like to put in writing like this additionally – taking time and actual effort to make a very good article… but what can I say… I procrastinate alot and by no means seem to get something done.

  3. Hallo aus Deutschland. Deine Strickkünste sind sehr vielfältig. Vor zwei Jahren habe ich Koigu-Wolle verstrickt. Ich liebe Koigu. In Deutschland ist sie schwer zu bekommen, deshalb musste ich in USA kaufen. Vor zwei Monaten war ich total begeisterte Afghan-Strickerin. Alles in englischer Sprache war eine Herausforderung für mich. Liebe Grüße aus Hamburg :-))

    1. Salue und herzlichen Dank fuer deinen Besuch bei mir im Blog. Freut mich natuerlich immer neuen Besuch zu bekommen. Ja die Koigu Wolle ist toll zu verstricken habe einige im meinem Korb…nur sehe ich sooo viele Muster dafuer. Da Frage ich mich natuerlcih immer welches Muster soll ich jetzt stricken…doch ich glaube ich bin da nicht die Einzige Strickin die da so ein Dilema hat damit. Was fuer ein Muster hast Du da gestrickt fuer den Afghan? Ja mit dem Englisch wenn ich dir da helfen kann das naechste Mal….schreib mir einfach und ich versuch dir dann zu helfen….so bis bald wieder und freu mich immer auf Deinen Besuch
      Herzlichst
      Jacqueline

      1. Hi Jacqueline,
        die Koigu-Wolle habe ich nur rechts/links mit einer Farbe gestrickt. Die einzelnen Muster für die Decke fand ich in den Heften
        Big Book of Quick Knit Afghans
        The Great American Aran Afghan
        die nächste Decke werde ich aus dem Buch Knitting Block by Block – Nicky Epstein – academic afghan Seite 216 nachstricken. Das Buch kann ich dir wärmstens empfehlen. Es sind unglaubliche Strickmuster abgebildet. Du kannst es bei amazon bestellen, es wird von USA geliefert.
        Deinen Blog habe ich auch verlinkt :-)
        Schönen Sonntag und liebe Grüße
        magdalena

  4. Hi Jacqueline: I met you at Unwind once. I came up for a S’N’B. I absolutely love it there, but unfortunately I live down in the Toronto area. I really enjoyed meeting you and I really loved your passion where you wanted to help us do new projects (ie, you inspired us to do the Flutter scarf). I only started knitting less than 2 years ago, and it was the people at Unwind that really motivated and inspired me to grow and develop and love this craft so much that I’m truly addicted to it today. I’m so happy that I found your blog so that I can continue to be inspired. I hope to be able to drop in on more of the S’N’B sessions again.

    Linda

    1. Hi Linda…great to hear form you. Ohhh I believe you when you say knitting can be addictive…I have been knitting for a long time now and just can’t have not a project on the go….. Did you start the Flutter Scarf? If you ever have any questions or if you are not sure about someting, just send me a know or yes come to the S&B or I like to call it S&K. We are growing bigger and bigger and it we do have a lot of fun too. Hope to see soon again.

  5. Hey Jacky
    Wär hätte das gedacht das du einmol so stricken würdest. Bei unserer Handarbeitslehrerin damals war das wohl alles noch nicht so toll. Mami hat mir deinen Artikel in der Zeitung gezeigt, war sehr interessant. Dein Blog gefällt mir gut und deine Stricksachen sind wunderschön. Leider vertrage ich die Wolle immer noch nicht und daher hält sich meine Strickerei in Grenzen. Höchstens Mal ein Schal in Kunstfaser. Es freut mich das es dir und deiner Familie gut geht. Ich hoffe von dir zu hören und werde in Zukunft öfter Mal in deinen Blog reinschauen. Also machs gut und ganz liebe Grüsse Daniela

  6. Hallo Jaqueline,

    Dein Blog ist wundervoll! Ich finde deine gestrickten Sachen sehr schön und bin völlig begeistert, dass du so viel Geduld dafür aufbringst.

    Viele Grüße
    Jana

    1. Salue Glueckskind…Dein Name gaefaellt mir auch.
      Danke fuer Deine Lieben Worte. Ja das Stricken ist halt schon meine lieblings Beschaeftigung. Da ist immer etwas auf meiner Nadel. Im Moment sogar vier Projects. Da weiss ich manchmal nicht mit welchem ich jetzt da lust habe weiter zu stricken.
      Bis bald wieder
      Jacqueline

  7. Salue Patrice

    Schoen das Dir mein Blog gefaellt. Du wolltes das Muster fuer diese Finkli, bin aber nicht sicher ob Du nur das Muster moechtest oder auch hilfe mit dem Muster? Du kannst mit zu jeder Zeit schreiben wenn Du hilfe brauchts dabei.

    Die andere Frage ist ,sind es diese Weissen oder die roten Valentine’s Finkli. Die Weissen sind nur bei Ravelry dabei. Wenn ja was ist den Dein Name bei Raverly?

    Suche gerade einmal das Muster, hab’ es ja vergessen dazu zu legen. Habe es irgenwo einmal bei einem Blog gefunden den ich auch bei mir darin habe.

    So were es Dir senden wenn ich es gefunden habe…..bis bald wieder

    Gruesseli

  8. So creative you are. I enjoyed looking at all your projects.
    I wonder if you could help me find a pattern to those lovely old-fashioned knitted Finkli. They are low, actually they look a bit like ballerina Finkli, traditionally with two pompoms in the front.
    I am also from Switzerland, but I now live in California since a long time ago and would love to knit these Finli, but my ant who used to knit them for me has long died since.

    Thank you for your help,
    Patrice

  9. hallo Jacqueline
    ich bin durch den Artikel in der AZ auf deinen Blog gestossen. Super wie du das gemacht hast und dann erst deine Handarbeiten einfach Klasse !!!!!!!!
    Viele Grüsse auch von meinen Eltern.
    bekomm deine Mail Adresse dann klappt es hoffentlich wieder mit dem Schreiben.,würde mich freuen.
    herzliche Grüsse aus Möhlin
    Brigitte

    1. Salue Brigitte
      Schoen von Dir ein Paar Zeilen zu bekommen. Dank Dir fuer die Lieben Komplimente. Ja wie Du weisste habe ich immer spass etwas Neues zu lernen wie das Servietten Technik damals vor einigen Jahren. Danke Dir. Da habe ich dann auch die Weihnachts Kugeln hergestellt. Hier ist meine e-mail Addresse : jhgrice@rogers.com
      Bis ein ander mal Greusseli an Deine Lieben.
      Jacqueline

      1. Hoi jacqueline
        Ich habe dir ein Mail geschrieben auf deine Adresse, melde dich kurz ob du es erhalten hast.Nicht , dass es so geht wie beim letzten Mal.
        liebe Grüsse
        Brigitte

  10. Hallo Jacqueline
    Bin auf Facebook unter Franziska Dettwiler zu finden, leider habe ich dich nicht ausfindig machen können.
    Stricke und nähe auch, wenn es die Zeit erlaubt. Bin gerade an einem Jagdpullover für meinen Schatz.
    Wohne in Arisdorf, dies ist auch nicht weit weg von Möhlin.
    Wir sind am planen für eine Reise nach Kanada, das wo, wie und wann ist noch unklar, vielleicht kannst du uns ein paar Tips geben.
    Wünsche dir eine schöne Zeit und schicke dir veregnete Grüsse aus der Schweiz.
    Franziska

    1. Salue Franziska HabeDich am facebook gesucht da gibt esein Fanziska mit Deinem Namen in der Schweiz. HastDu zwei Kinder mit dem Namen Roman und Sandra. Habe da eine Nachricht hin gesendet hoff dass Du das bist. Eine Reise nach Kanada…da gibt es so vielzu sehen. Es ist sehr schoen in BC,Vancouver und Victoria auchAlbertadie Rockys natuerlich. Doch ist Quebec City und Montreal auch schoen.Von Toronto dakannst Du meinen Blog schnell sehen habe ein Post darin von Toronto im Moment. Die anderen Province habe ich auch noch nicht gesehen doch sind die auch schoen wie ich hoehre. Im Summer kann es sehr heiss werden in Ontario. So wenn Duin meiner gegen herum Reisen willst ist derJuly und August meistens sehr heiss….doch mir passt das schon. Dieser Winter ist so kommisch ….fast gar keinen Schnee und auch sonst nicht so kalt wie normal. Mall sehen was der Summer bringt dieses Jahr.

      Gruessli vo KanadaJacqueline Grice Creative Crafts and Home Daycare Provider jhgrice@rogers.com https://jacquelinegrice.wordpress.com

  11. Sali Jaqueline,
    Habe Deinen Artikel Im A=Z im Internet gelesen, danach meine Mutter mich auf Deinen Blog aufmerksam gemacht hat. Auch ich wohne schon seit 17 Jahren hier in Canada – Oakville . Ich bin in Oeschgen augewachsen so nicht so weit weg von Möhlin.
    Grosses komliment von meinem Mami in der Schweiz, Sie findet Dein Grünes Oberteil supper schön. Deine Handarbeiten sind sehr schön, Ich selbst mache Scherenschnitt Bilder und mahle gerne mit Oel farben.
    Ich wünsche Dir einen schönen Dag .

    Renate

    1. Salue Renate und es Greussli auch an Dein Mami
      Danke Dir feur die Komplemente. Freut mich immer Kommentar zu lesen. Uebrigens hast Du Verwante in Moehlin. Ich bin mit einem “Neukom” in die Schule, bin aber nicht mehr sicher ob es den Namen so schieb wie Du.
      Scherenschnitt Bilder so wie sie in der Schweiz gemacht werden? Da wuerde ich gern ein paar sehn von Dir. Die sind sicher wunderscheon!!!!
      Habe schon lange nach Muster fuer Sterne gesucht fuer Weihnachten auch die Stroh Sterne die wir damals immer auf Weihnachten im Hause hatten.

      Greusseli and Euch Beide
      Jacqueline

      1. Hoi Jaqueline,
        Nein Verwante habe ich keine in Möhlin. Ein paar Scherenschnitt Bilder sende ich Dir gerne per e-mail . Die Scherenschnitte werden alle selber entworfen , so ich habe noch nie Muster gesehen, heist aber nicht das Du keine findest.
        Lieber Gruss.
        Renate

  12. Hallo Jacqueline
    Habe deinen Artikel in der Basellandschaftlichen Zeitung von heute, 16.2.2010, mit grossem Interesse gelesen. Seit Jahren schwärme ich von Kanada. Seit vier Jahren habe ich eine neuen Lebenspartner und dieser ist auch begeistert von deiner neuen Heimat. Wir träumen von einer Reise und evtl. vom Auswandern in fernen Zukunft. Was uns besonders fasziniert sin die Kanadischen-Blockhäuser. Es würde mich freuen einen freundschaftlichen Kontakt mit die aufbauen zu können, un etwas mehr über das Land zu erfahren. Leider kann ich nur sehr wenig Englisch.
    Vile Grüsse aus der sehr kalten Schweiz
    Franziska

    1. Salue Franziska
      Schon eine grosse Umstellung in ein neues Land zu ziehen. Die Kultur, Landschaft, die Groesse, Arbeit, das Wetter usw. Ich werde bald einmal ein paar Fotos beilegen in meinem Blog von dem grossen Norden bei uns. Auch von Toronto. So kannst Du sehn wie das so ist bei uns in Ontario.
      Ganz anders als in Vancouver, Alberta, Halifax, Nova Scotia,Montreal, Ottawa, Quebec. Kommt ganz darauf an was Dir lieb ist.
      Reise zuerest einmal in Kanada herum fuer ein paar Wochen oder Monate.
      Wo bist Du denn zuhause? Aargau oder Baselland oder Stadt? Hast Du auch einen Blog oder Facebook?
      Gruessli
      vo de Jacqueline

  13. Hallo nach Kanada,

    da Du deutsch sprichst/schreibst (ich habe auf Deinem blog gelesen) mache ich das auch so… :-)
    Deine Einträge sind mit viel Liebe gemacht, ich werde hier öfters lesen, soweit meine Zeit dafür reicht.
    see you on ravelry – my user name is socksandmore.

    Happy Knitting!!!
    Geli

    1. Salue Geli
      Natuerlich freut es mich immer neue Freunde zu haben! besonders wenn ja die Interresen gleich sind wie Stricken, Handarbeiten. Deutsch und English verstehen und schreiben zu koennen.
      Ich wuerde mich sehr freuen den Konntact zu behalten und einander zu schreiben.
      So wuensche Dir einen schoenen Tag und Danke fuer deine schoenen Zeilen in meinem Blog.
      Uebrigends bei uns ist es auch etwas waermer im Moment was ausser gewoehndlich ist fuer diese Zeit. -9 Grad

      Jacqueline

    2. Salue Geli
      So wie gehts mit deinem stricken? Dank Dir noch fuer Dein Besuch die Du immer bei mir machst.
      Auch fuer Deine Lieben Kommentar….Mein Herz freut sich darueber schon
      Sehe wieder einmal bei Deinem Socksandore forbei.
      Jacqueline

  14. Hi, I came to say thanks for stopping by my blog. Yours is interesting, and I will be back to read more.

    My grandmother left Switzerland as a child, to homestead with her family in Colorado. She is gone now, but left a huge family spread all over the US. You are the first person I have visited with a background from there.

    I will return,
    Sandy

    1. Thanks Sandy for visiting my site and your interest.
      I enjoy connecting with people and friends that have similar hobbies like I do. Talking to people that have Swiss backgrounds is always fun too.
      Looks that we both like to take pictures so will be visiting your site often. Hope to hear from you again.
      Jacqueline

  15. I am a young at heart mom, that loves her family. A loving husband and two teenagers, a boy and girl.

    I have lived for my first 20 years in Switzerland and at the age of 20 I started a nanny position in Woodbridge, Ontario. I have come to Canada to learn English. Since then I have gone back and forth to visit my parents and relatives in my hometown Moehlin several times. I am always happy to go to Gstaad in the “Berner Oberland” to see my word, the Mountains and it’s graet wonderful beauty. I am always happy to see all of my Swiss Family and Friends, but my home is where my family is, Canada.

    Being creative is an important part in my life. I have loved making things ever since I was a little girl growing up in Europe. My Grandmother and my Mother have since taught me several crafts on my visits home. Hardanger stitching is only one of them.
    I believe that all things are possible if you put your mind to it. Being creative is very powerful and it makes you feel at peace. It makes everything worthwhile to see my creations come to completion. I hope to show and communicate this to all those who are able to see (or hear) what I create.

    My passion is to knit and help others with projects. In the past six months I also have started with beadwork, adding it to my knitting, but then out of that I created some great bracelets….and another hobby started.
    I love to take pictures too. I am having fun with taking the everyday kind of pictures and see what the results are.
    And with all this, I hope you will enjoy some of my work that I would love to share with you.
    “Cherish all your happy moments: they make a fine cushion for old age.”

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s